Greenscreen – FAQ

Wie funktioniert ein Greenscreen?

Ein Greenscreen ist dazu da, den Hintergrund in einem Video, oder Foto darzustellen. Die spätere Videobearbeitung erfolgt mit dem sogenannten Chroma Keying. Chroma Keying ist die Methode, womit bei einem Greenscreenbild/-video die grüne Farbe zuerst markiert, und dann entfernt wird. Infolge dessen, wird die jeweilige Fläche transparent. Übrig bleibt eine sogenannte Maske, z.B. eine Person auf einem transparenten Hintergrund. Diese Maske kann man darauf hin auf jeden beliebigen Hintergrund einfügen und in der Größe bearbeiten. Das Prinzip ist bei Fotos, wie auch bei Videos gleich. Bei Videos wird Bild für Bild die Farbe entfernt/ersetzt. Ein normales Video hat zwischen 24 und 30 Bilder in der Sekunde, was für das Chroma Keying eine gewisse Rechenleistung voraussetzt.

Greenscreen kaufen
Videobearbeitung

Wieso sollte man einen Greenscreen benutzen?

Der Vorteil bei der Verwendung eines Greenscreens liegt in der Vielfältigkeit der Einsatzmöglichkeiten.  Man muss sich keine Locations suchen, da sie digital eingefügt, und nach Belieben bearbeitet werden können. Außerdem wirken Videos, die mit einem Greenscreen produziert wurden, bei guter Bearbeitung äußerst professionell. Ein weiterer Vorteil ist, dass jeder bei sich Zuhause professionelle Videos und Fotos erstellen kann.

Welche Belichtung braucht man?

Es gibt spezielle Foto-/Videobeleuchtung, die benötigt wird. Diese hat eine kalt-weiße Lichtfarbe und eine halbtransparente Blende, um Licht- undd Schattenkanten weicher zu machen. Baustrahler etc. sind aufgrund ihrer warmen Lichtfarbe ungeeignet.

Wie belichtet man einen Greenscreen?

Mindestvorraussetzung für eine gute Belichtung des Greenscreens sind 3 Lichtquellen. Wie eine Belichtung aufgebaut sein sollte erfährst du hier: 3-PUNKT-BELICHTUNG

Warum ist der Greenscreen grün?

Das Videobearbeitungsprogramm entfernt beim Chroma Keying die grüne Farbe. Die Farbe ist deshalb grün, weil das der Farbton ist, welcher am wenigsten in der menschlichen Hautfarbe vorkommt. Dies vermeidet ein unbeabsichtigtes Rausschneiden dieser und ermöglicht saubere Kanten. 

Welche Kamera braucht man?

Welches Programm benötigt man?

Videobearbeitungssoftware
Videobearbeitungssoftware

Wie teuer ist ein Greenscreen mit dem nötigen Zubehör?

Gute Greenscreen-Komplettsets gibt es schon ab 80,00€.

Für eine gute Software, wie z.B. Sony Vegas, sollte man allerdings noch um die 150,00€ einrechnen.

Wo kann man einen Greenscreen und das
nötige Zubehör kaufen?

Ein guter Online-Shop für Greenscreen, Zubehör, Software und alles, was man sonst noch braucht ist Amazon.

Videobearbeitungssoftware

*Affiliatelink zu Amazon.